Der Sterbefall ist eingetreten

Welche Urkunden benötigen Sie bei einem Sterbefall?

Bei Verheirateten:

Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Pass

Bei Geschiedenen:

Geburtsurkunde, Scheidungsurteil, Pass

Bei Ledigen:

Geburtsurkunde, Familienbuch der Eltern, Pass

Bei Verwitweten:

Geburts-, Heirats-, Sterbeurkunde des Ehegatten und Pass

 

Wichtig für alle sind auch der Aufbewahrungsort von Testamenten, originalen Versicherungspolicen von Sterbe- oder Lebensversichungen.

Selbstverständlich für uns, kommen wir, wenn Sie es wünschen, zu Ihnen in das Trauerhaus um alle notwenigen Dinge zu besprechen.

Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenfrei.